ESSM

14. September 2014 von · Geben Sie einen Kommentar ab 

Unter einem Energie- und Stoffstrommanagement versteht man alle Maßnahmen, welche Stoff- und Energieströme beinflussen. Man unterscheidet zwischen ökologisch und ökonomisch motivierten Typen von ESSM.
Ziel ist es fast ausnahmslos, die Effizienz zu steigern, Ressourcen einzusparen und geschlossene Kreisläufe zu etablieren. Das ESSM findet in der Nachhaltigkeitsdebatte großen Anklang.

Sie wollen diesen Artikel kommentieren?